Beschwerdegründe

Die Verfügungen der Vollstreckungsorgane sind nur aus den im Gesetz genannten Gründen mit Beschwerde anfechtbar:

» Gesetzesverletzung

» Unangemessenheit

» Rechtsverweigerung

» Rechtsverzögerung

Jedenfalls wird ein Verfahrensfehler gerügt.

Drucken / Weiterempfehlen: